Aachener Fachsymposium Straßenwesen 2022

Auf dem Aachener Fachsymposium Straßenwesen werden ausgewählte Fachthemen gemeinsam mit interessierten Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung vorgestellt und ein entsprechendes Diskussionsforum geboten.

Aachener Fachsymposium Straßenwesen 2023
„Entwicklungen im Straßenbau“
20. April 2023

Die Einführung konkreter Maßnahmen zur Reduzierung der Schadstoffbelastung im Straßenbau sowie Maßnahmen zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Straßenkörpers ist in der täglichen Praxis weiterhin mit großen Unsicherheiten verbunden. Trotz der enormen Bedeutung finden Ansätze zur Berücksichtigung innovativer Verfahren in aktuellen Ausschreibungen noch zu selten Anwendung. Für die Einführung solcher Ansätze muss folglich zunächst ein Grundverständnis zu der Thematik erarbeitet werden.

Mit dem diesjährigen Aachener Fachsymposium soll ein Überblick geschaffen und das Thema greifbar und verständlich gemacht werden. Diesbezüglich soll auf aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Bereichen des Straßenbaus eingegangen werden und Ansätze zur Etablierung innovativer Verfahren für die kommenden Bauvorhaben diskutiert werden.

Weitere Informationen folgen in Kürze

Vergangene Veranstaltungen

09. Juni 2022

Aachener Fachsymposium Straßenwesen - Nachhaltigkeit

17. Juni 2021

Aachener Fachsymposium Straßenwesen - Smart Infrastructure

14. Mai 2020

Aachener Fachsymposium Straßenwesen - Smart Infrastructure - VERSCHOBEN

27. Juni 2019

Aachener Fachsymposium Straßenwesen - Digitalisierung im Straßenwesen

21. Juni 2018

Aachener Fachsymposium Straßenwesen - Luftreinhaltung in Städten

22. Juni 2017

2. Aachener Arbeitsstellensymposium

23. Juni 2016

Aachener Tunnelsymposium - "Risikoreduzierung in Planung und Betrieb"

26. Juni 2015

Aachener Fachsymposium Straßenwesen - Erhalungsmanagement und Substanzbewertung 2015

8. Mai 2014

Aachener Symposium zu Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen 2014

16. Mai 2013

Aachener Fahrbahnoberflächen-Symposium 2013