Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2022

Die Veranstaltung ist seit dem Jahr 2000 ein fester Bestandteil der jährlichen Aktivitäten der SETAC und umfasst nahezu das gesamte fachliche Spektrum des Straßenwesens

Aachener Straßenbau- und Verkehrstage

24. und 25. November 2022

Die diesjährigen Aachener Straßenbau- und Verkehrstage (ASVT) werden wieder im Super C der RWTH Aachen University durchgeführt. Dabei bieten die ASVT interessierten Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung ein Diskussionsforum zu aktuellen Themen über die gesamte Breite des Straßenwesens. Neben den Fachvorträgen wird dieses Jahr die Fachausstellung zurückkehren, die Teilnehmenden einen interessanten Einblick in die aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich des Straßenwesen bietet.
Selbstverständlich wird auch die Option der digitalen Teilnahme bestehen.

_________

Analyseverfahren Asphalt – Vom Labormaßstab zum Vollmaßstab

Ansprache der Ermüdung im Labormaßstab – ARROWS
Julian Kohlmeier

Ansprache der Ermüdung im Halbmaßstab – EvAh
Dr.-Ing. Christian Schulze
Stephan Straaten

Großmaßstäbliche Belastungsversuche mit dem Mobile Load Simulator
RDir Dr. Dirk Jansen

Ansätze zur Sicherstellung der Verfügbarkeit des Bauwerks Straße

Rechnerische Dimensionierung von Autobahnen, Perspektive HOCHTIEF
Gregor Benning

Sicherstellung einer zuverlässigen Straßeninfrastruktur in Anbetracht der Herausforderungen durch Verkehr und Klima
DirProf Hon.-Prof. Dr. Ulf Zander

Längsebenheit in Österreich – Grundlagen, Messung, Bestimmung und Bewertung RVS 11.06.68, RVS 13.01.13 und RVS 13.01.15
Dipl.-Ing. Dr.techn. Wolfgang Kluger-Eigl

Sonderforschungsbereich: „Digitaler Zwilling Straße”

Gesamtüberblick des SFB
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jörg Blankenbach

SFB/TRR 339 „Digitaler Zwilling Straße“ – Bautechnische Herausforderungen
Dr.-Ing. habil. Alexander Zeißler

Podiumsdiskussion – Verfügbarkeit von Brücken

Impulsvortrag
Dirk Griepenburg

Schadstoffe in Tunneln

Luftschadstoffe in Tunneln – Ein Überblick
Dr. Anja Baum

Reduktion der Stickoxid-Belastung in der Umgebung von Straßentunneln
Dr.-Ing. Nils Lichtenberg

Innovative Lösungen im Bereich des Tunnelbaus

Tunnelinstandsetzung/ -erneuerung – Anforderungen und Herausforderungen in der Planungsphase
Stefan Reitenberger

Neuer Stadttunnel Freiburg B31 / BAB 860
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Baltzer

D-A-CH Verkehrsmanagementzentralen im Wandel

Standardisierung der Verkehrsregelungslogik auf Autobahnen in der Schweiz
Markus Bartsch

Aufbau des Verkehrszentralenverbundes der Autobahn GmbH des Bundes
Andrea Elster

VMIS2: Erfahrungen aus dem ersten Betriebsjahr des neuen Verkehrsmanagement-Systems
Martin Gergely

Verkehrssicherheit für vulnerable Verkehrsteilnehmer

Subjektive und objektive Gefahrenstellen beim Radfahren: Eine Bewertung unter Berücksichtigung des Radverkehrsaufkommens
Dr. Rul von Stülpnagel

Adaptive Warnsysteme der Straßeninfrastruktur
Serge Lamberty

Interdisziplinärer Ansatz zur Analyse und Bewertung von Radverkehrsunfällen
Dr.-Ing. Katja Engelen

 

 

 

 

 

 

Programm der vergangenen Veranstaltungen

25. und 26. November 2021

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2021

26. November 2020

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage DIGITAL

21. und 22. November 2019

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2019

22. und 23. November 2018

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2018

23. und 24. November 2017

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2017

24. und 25. November 2016

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2016

26. und 27 November 2015

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2015

27. und 28 November 2014

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2014

21. und 22. November 2013

Programm der Aachener Straßenbau- und Verkehrstage 2013